schließen

DIC - Differential interferenz kontrast

Der Differentialinterferenzkontrast, abgekürzt DIK oder im Englischen DIC, ist eine Methode der abbildenden Lichtmikroskopie, die Unterschiede in der optischen Weglänge im betrachteten Objekt in Helligkeitsunterschiede des Bildes umwandelt. Dadurch können transparente Phasenobjekte sichtbar gemacht werden. Im Auflicht gibt der Bildkontrast die Änderungen der Oberflächenmorphologie wieder. Im Durchlicht entstehen plastische Bilder des Objekts.

de.wikipedia.org/wiki/Differentialinterferenzkontrast ↗

DIC - Differential interferenz kontrast

Trusted Shops Kundenbewertungen für pulchlorenz.de: 4.94 / 5.00 von 48 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 100€